Tier-Friedhof.Net Galerie ! Tier-Friedhof.Net Trauer-Galerie Tier-Friedhof.Net Forum ! Tier-Friedhof.Net Forum Tier-Friedhof.Net News! Tier-Friedhof.Net News & Infos Tier-Friedhof.Net Web-Links ! Tier-Friedhof.Net Web-Links Tier-Friedhof.Net Lexikon ! Tier-Friedhof.Net Lexikon Foto senden ! Foto senden

 Tier-Friedhof.Net - der kostenlose Tierfriedhof im Internet!

Seiten-Suche:  
 Tier-Friedhof.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante Web-
Infos & -News @
Tier-Friedhof.Net:
Foto: Seebeisetzung in der Ostsee ab Travemünde mit der Farewell II, Seebestattungs-Reederei-Hamburg GmbH
Neu:: Haustierseebestattung (Katze, Hund und Vogel)!
Foto: Im Juni 2015 eröffnen die neuen Friedhöfe für Mensch und Tier.
Erstmals gemeinsamer Friedhof für Mensch und Tier in Deutschland!
Foto: Die SmartVet Tierambulanz für berlin: Ab November 2013 im Einsatz.
Neue SmartVet Tierambulanz für Berlin startet Montag!
Foto: Screenshot Aquaristik-Infos-247.de.
Aquaristik Portal: Aquaristik News & Aquaristik Infos @ Aquaristik-Inf ...
Foto: Foto: Screenshot Zoo-News-247.de.
Zoos, Tierparks & Tiergärten @ Zoo-News-247.de !
Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Tierbestattung bei Amazon

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Who's Online
Zur Zeit sind 77 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Online - Werbung

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Haupt - Menü
Tier-Friedhof.Net - Services
· Tier-Friedhof.Net - News
· Tier-Friedhof.Net - Links
· Tier-Friedhof.Net - Forum
· Tier-Friedhof.Net - Lexikon
· Tier-Friedhof.Net - Kalender
· Tier-Friedhof.Net - Seiten Suche
· Tier-Friedhof.Net - Trauer-Galerie

Redaktionelles
· Alle Tier-Friedhof.Net News
· Tier-Friedhof.Net Rubriken
· Top 5 bei Tier-Friedhof.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tier-Friedhof.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tier-Friedhof.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Tier-Friedhof.Net Bild senden
· Tier-Friedhof.Net Link senden
· Tier-Friedhof.Net Event senden
· Tier-Friedhof.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tier-Friedhof.Net Mitglieder
· Tier-Friedhof.Net Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Tier-Friedhof.Net

Information
· Tier-Friedhof.Net FAQ/ Hilfe
· Tier-Friedhof.Net Impressum
· Tier-Friedhof.Net AGB
· Tier-Friedhof.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Gedenktage
Veranstaltungen
Messen

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Seiten - Infos
Tier-Friedhof.Net - Mitglieder!  Tier-Friedhof.Net Mitglieder:387
Tier-Friedhof.Net -  Galerie!  Tierfriedhof Gedenk-Bilder:42
Tier-Friedhof.Net -  Galerie!  Tierfriedhof Kondolenzen:23
Tier-Friedhof.Net -  News!  Tierfriedhof News:541
Tier-Friedhof.Net -  Links!  Tierfriedhof Links:19
Tier-Friedhof.Net -  Kalender!  Tierfriedhof Termine:0
Tier-Friedhof.Net - Forumposts!  Tierfriedhof Forumposts:84
Tier-Friedhof.Net -  Lexikon!  Tierfriedhof Lexikon Einträge:11
Tier-Friedhof.Net -  Gästebuch!  Tierfriedhof Gästebuch Logs:2

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Tiernahrung und Hundefutter bequem und günstig online kaufen

Tier-Friedhof.Net: Rund um Tierbestattung & Tierfriedhöfe!

Tierfriedhof News! Weihnachten mit dem Autorenstammtisch

Veröffentlicht am Sonntag, dem 12. November 2017 von Tier-Friedhof.Net

Tier-Friedhof.Net Infos
Tier-Friedhof.Net - Tierbestattung / Tierfriedhof |
Kummer: Inzwischen gibt es schon drei Bücher des Autorenstammtisches. Die Texte sind abwechslungsreich, unterhaltsam und lassen keine Langeweile aufkommen.

Der Autorenstammtisch: Das Buch, Band 1
Als Markus Kohler von "Markus Bücherkiste" den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren.
So vielfältig wie die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, zu denen diese Geschichten und Illustrationen entstanden.
Pimpernuckel. Wilhelm Busch, Maus, Krimi, Liebe, und nicht zu vergessen, die Jahreszeiten, waren die Vorgaben des Herausgebers an die Teilnehmer des Autorenstammtisches.
Lassen Sie sich überraschen, was den kreativen Köpfen alles dazu eingefallen ist.
Gebundene Ausgabe: 312 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (10. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056766
ISBN-13: 978-3903056763

Der Autorenstammtisch: Band 2 - Unheimliche Geschichten
Als Markus Kohler von Markus Bücherkiste den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren. Die an Band eins Beteiligten hatten so viel Freude an der gemeinsamen Arbeit, dass beschlossen wurde, mit Bücher der Stammtischrunde weiterzumachen.
Das Thema von Band zwei lautet "Unheimliche Geschichten". Einzige Vorgabe war, die Geschichten sollen eher im klassischen Stil geschrieben werden. Nicht vor Blut triefen oder angefüllt sein mit Vampiren und/oder Zombies. Das die Idee ankommt zeigt, dass viele neue Autorinnen und Autoren den Weg zum Stammtisch gefunden haben, um Sie ebenfalls in den Bann zu ziehen.
Entdecken Sie in diesem Buch, wie vielseitig und spannend "Unheimliche Geschichten" sein können, und was auch den Fotografen/Fotografinnen und Illustratoren/Illustratorinnen dazu eingefallen ist.
Gebundene Ausgabe: 484 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (31. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903161209
ISBN-13: 978-3903161207

Der Autorenstammtisch - Band 3 – Alltagsgeschichten
Als Markus Kohler von Markus Bücherkiste den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren. Inzwischen sind schon zwei wunderbare Anthologien auf dem Markt und wir machen weiter.
In diesem dritten Band geht es um Geschichten, die der Alltag schreibt. Ob fiktiv oder real, wer weiß das schon?
Lesen Sie selbst, warum gelbe Socken wirklich wichtig sein können, vom Zusammenleben mit Tieren oder über Erdbeerorgien. Wie jemand die Angst überwand und warum man auch auf einem Friedhof lachen kann. Von Müttern in Panik, über Hochzeitsversprechen, bis hin zum Flaschenpfand, oder selbst gemachtem Kartoffelsalat, Alltagsgeschichten finden sich überall.
Verschönern Sie ihren Alltag mit diesen Geschichten, die zum Nachdenken, Schmunzeln und auch Lachen einladen. Die Künstlerin Helga Rikken hat zu einigen Geschichten Illustrationen entworfen. Lassen Sie sich überraschen!
Wiebke Worm
Gebundene Ausgabe: 248 Seiten
Verlag: Karina (22. August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903161624
ISBN-13: 978-3903161627

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

(Interessante Tierfriedhof News & Tier-Friedhof Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> Kummer << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tier-Friedhof.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tier-Friedhof.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weihnachten mit dem Autorenstammtisch" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Tier-Friedhof.Net könnten Sie auch interessieren:


Tierchen.jpg

Sissy-111211.J ...

sissi02.jpg

bella-2.jpg

rotwangen-09.j ...

Billi-klein.jp ...
Diese Lexikon-Einträge bei Tier-Friedhof.Net könnten Sie auch interessieren:

 Tierfriedhof
Ein Tierfriedhof ist ein Sonderfall eines Friedhofes speziell für Tiere, er befindet sich in Trägerschaft der Gemeinde und steht nur für Tiere aus Haushalten von ebendieser offen. Heute haben sich weltweit unzählige Tierfriedhöfe etabliert. Jede Großstadt verfügt über mindestens einen Tierfriedhof. Die ersten modernen Tierfriedhöfe in Deutschland entstanden etwa in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Bestattet werden größtenteils die klassischen Haustiere wie Hunde oder Katzen, aber auch Zirkus ...
 Grabmal
Ein Grabmal (mhd. meil „Zeichen“) ist ein Gedenk- und Erinnerungsmal an der Grabstätte eines Toten. Grabhügel, Grabhäuser und Grabkammern sind Grabmäler im weiteren Sinne. Ein architektonisch gestaltetes Grabmal kann Bestandteil eines Grabes oder eines Grabbaus sein. Der Brauch Grabmäler zu errichten, lässt sich in Europa erst für die Jungsteinzeit (nach 6000 v. Chr.) mit Sicherheit belegen. Der Menhir, ein aufrecht stehender unbehauener hoher Stein von kultischer Bedeutung, wurde auch auf od ...
 Epitaph
Als Epitaph (griechisch ἐπιτάφιος bzw. lat. epitaphium: „zum Grab gehörig“; Plural Epitaphe; im Deutschen auch Epitaphium, Plural Epitaphien) wird ein Denkmal bezeichnet, das in einer Kirche oder ihrem Umfeld angebracht ist und an einen oder mehrere Verstorbene erinnert. Epitaphien sind meistens künstlerisch aufwändig gestaltet und befinden sich im Unterschied zum Grabmal nicht am Bestattungsort. Das Epitaph ging während des Spätmittelalters au ...
 Grab
Das Grab ist die Begräbnisstätte für verstorbene Lebewesen. Es ist der Ort, auf den sich der Totenkult der Kulturen bezieht. Der Begriff Gruft wird für die gemauerten oder ummauerten ober- oder unterirdischen Gräber genutzt. Im eigentlichen Sinne ist Gruft jeglicher für ein Begräbnis benutzter Raum. Mausoleen und Grabkapellen sind größere Grabstätten mit einer besonderen Ausstattung oder Bedeutung des Bestatteten. Im weiteren Sinne bezeichnet Grablege eine Anlage mit mehreren Gräbern einer Ad ...
 Öko-Bestattung
Alternativ zu den bisherigen Bestattungsformen gewinnt der Gedanke des Naturschutzes Einfluss. Der Trend der Ökobestattungen findet ausgehend von den USA Verbreitung, und zwar einerseits als, und andererseits in der „Unterwasserbestattung“. Im Falle der „alkalische Hydrolyse“ wird der Verstorbene in einem Edelstahltank in Lauge eingelegt. Dadurch entsteht eine weitgehend rückstandsfreie Auflösung, wobei allerdings die Beseitigung der Restlösung verbleibt. Andererseits schuf „The Neptun Soc ...
 Bestattungsvorgang
Das Ritual der Bestattung dient vorrangig der Trauerbewältigung der Angehörigen. In unterschiedlichen Kulturkreisen gibt es dafür eigene Formen. Ein Teil dieser Bewältigung ist die Trauerrede oder gemeinsame Essen mit den Trauernden anschließend an die Beerdigung. Je nach der Vorstellung über ein Weiterbestehen, Wiederaufleben oder Vergänglichkeit nach dem körperlichen Tod ergeben sich unterschiedliche Bestattungsgewohnheiten oder Bestattungsvorschriften. Die Abschiednahme am offenen Sarg kan ...
 Bestattung
Bestattung ist die nach dem Tod eines Menschen (seltener für Tiere) vorgenommene längerfristige Bewahrung des toten Körpers oder bestimmter Überreste, wie der Asche oder bestimmter Körperteile. Bestattung und Beisetzung wird im allgemeinen Sprachgebrauch nicht streng getrennt, sinnübergreifend werden auch Beerdigung und Begräbnis genutzt. Bestattung ist der Oberbegriff, der durch Zusammensetzungen weiter untergliedert ist. So ist der besondere Prozessablauf des Einäscherns als Feuerbestattung ...
 Sterben
Sterben geht auf die westgermanische Wurzel *sterb-a-st zurück. Die Ausgangsbedeutung ist „starr, steif werden“, wie das altnordische stjarfi „Starrkrampf“ gut zeigt; lat. nach geschwundenem Anlaut-S torpére „steif sein“, „betäubt sein“; russ. sterbnútї „hart werden“, „erstarren“, „absterben“. Das Wort gehört in weiterer Folge zur großen Wortgruppe um starr (Storch, Störr, Sterz usw.). Das Bemühen ums "nackte" Überleben wird gemeinhin als Todeskampf bezeichnet (hierbei werden ggfs. übermen ...
 Tod
Der Tod ist der endgültige Verlust der für ein Lebewesen typischen und wesentlichen Lebensfunktionen (siehe Lebewesen). Der Übergang vom Leben zum Tod wird Sterben genannt. Die Schwierigkeit einer Definition: Die Schwierigkeit einer für alle Lebewesen gültigen Definition lässt sich durch die Beispiele Tod von Einzellern und Tod von Säugetieren erahnen. Im ersten Fall ist der Tod entweder durch den unumkehrbaren Verlust der Zellintegrität (Lyse) oder den unumkehrbaren Verlust der Zelltei ...
 Tierbestattung
Die rituelle Bestattung toter Tiere wird weltweit seit etwa 12.000 Jahren praktiziert. Die früheste belegte Tierbestattung (als Beigabe zu der eines Menschen) erfolgte in Ain Mallaha in Israel. Die erste Tierbestattung einer Katze wurde vor 10.000 Jahren von den Zyprern durchgeführt, die Katzen bereits als Haustiere hielten. Ihr Optimum erlebte die Tierbestattung im Alten Ägypten. Seinerzeit wurden zahlreiche Tiere, die als heilig galten, aufwändig einbalsamiert und rituell bestattet. Dazu ...
Diese Forum-Posts bei Tier-Friedhof.Net könnten Sie auch interessieren:

  Kleiner Tipp von mir, um schneller am Grab von Oscar Wilde zu sein, kann man an der Station Gambetta der Metrolinie 3 aussteigen. Ich nenne deshalb Oscar Wilde, weil sein Grabstein nach eine grü ... (Sven-Juli, 26.10.2017)

  Wenn es ihr eigenes Grundstück ist gibt es keine Probleme. Allerdings sollte zu öffentlichen Wegen und zum Nachbargrundstück etwa zwei Meter Abstand gehalten werden. Und das Grab sollte mindeste ... (HannesW, 24.09.2017)

  Wozu brauchsr du ein Frontalfoto? Für den Tierausweis? Da geht ein normales Foto auch. Kannst es ja auch mal hier versuchen..... http://www.tierfotografie-dresden.de/ (Erwin3, 05.07.2017)

  Ich kann nur sagen, fotografieren sie ihren Hund so oft wie möglich. Denn irgendwann passiert es und er ist nicht mehr. Dann haben sie wenigsten viele Erinnerungsstücke an ihn. Und glauben sie ... (Isolde, 02.05.2017)

  Es verhält sich ähnlich wie auf dem Friedhof für Zweibeiner. Man versucht eine Linie und damit Harmonie hinein zu bringen. Und dann gibt es eben welche die wollen Auffallen, egal wo, selbst auf de ... (Hans-Peter, 15.03.2017)

 Ich kann dir nur raten ein neues zu kaufen. Du weißt nie, was so ein Stativ so alles hinter sich hat. Außerdem sind die heutzutage gar nicht mehr so teuer. Schau mal hier.... https://www.amazon. ... (Hans-Peter, 24.12.2016)

  Ich habe jetzt mal alte Sachen aussortiert und was fand ich? Katzenhaare. Dabei ist sie schon 5 Jahre tot. Und weil es so schlimm war wollte ich nie wieder eine Katze haben und doch wirst du dara ... (HannesW, 05.10.2016)

  Man kann da etwas hineininterpretieren was man möchte. Fakt ist, du kannst du deinem Hund sagen das er morgen eingeschläfert wird. Wenn du das mit warmer, freundlicher Stimme und mit einem Lächeln ... (HannesW, 26.12.2015)

  Es ist für mich immer wieder erstaunlich, wie Menschen über Tiere zu einander Kontakt finden, die sich normalerweise aus dem Weg gehen würden. Selbst wenn sie sich gerade in Trauer befinden ist es ... (Isolde, 15.03.2015)

 Das ist doch aber alles eine Frage der Beziehung in der man zu dem Tier steht. Ist das zum Beispiel mein Hund oder muss ich ein Tier fotografieren weil es eine Zeitung so will. Bei meinem Tier kann ... (Lara34, 19.10.2014)


Diese News bei Tier-Friedhof.Net könnten Sie auch interessieren:

 Zu Weihnachten die Lachmuskeln angreifen (Kummer, 15.11.2017)
Bei den folgenden Buchtipps bleibt zu Weihnachten vor Lachen kein Auge trocken.

Buchtipps:
VOILA! EL-FIE ET SCHERIE-HI
...aus dem nicht ganz alltäglichen Leben eines nicht ganz alltäglichen Ehepaares...
Elfriede Mullfuß ist ein niederrheinisches Urgestein. Eine Frau von wohlwollend geschätzten fünfzig Jahren und gut doppelten, stets hübsch verpackten, duftenden Kilos. In Rosa. Sie hat eine freche Klappe, aber ein großes Herz. Und das gehört einzig und allein i ...

 Schöne Kinderbücher als Weihnachtsgeschenk (Kummer, 15.11.2017)
Mit den folgenden Buchtipps können Sie zu Weihnachten nichts falsch machen. Diese Werke haben schon zahlreiche junge Leser begeistert und bieten Spannung. Langeweile kommt erst gar nicht auf.

Buchtipps:
Mombel: der Mutmacher
Paule hasst den Sportunterricht. Nie schafft er es, über die blöden braunen Kästen zu springen. Jedes Mal blamiert er sich vor der ganzen Klasse. Alle lachen - immer! Das macht unseren Paule natürlich traurig. Eines Tages passiert etwas Unglaubl ...

 Weihnachten mit dem Autorenstammtisch (Kummer, 12.11.2017)
Inzwischen gibt es schon drei Bücher des Autorenstammtisches. Die Texte sind abwechslungsreich, unterhaltsam und lassen keine Langeweile aufkommen.

Der Autorenstammtisch: Das Buch, Band 1
Als Markus Kohler von "Markus Bücherkiste" den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren.
So vielfältig wie die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, zu denen diese Geschichten und Illustrationen entstanden.< ...

 Bestatter Markus Forg: 'Trauer und Erinnerung brauchen Raum' (PR-Gateway, 26.09.2017)
Der November ist traditionell geprägt von den Trauer- und Gedenktagen. Das Grab spielt dabei eine herausgehobene Rolle. Bestatter beraten dabei, eine individuelle und würdevolle Form der Beisetzung zu finden.

Allerheiligen, Allerseelen, Volktrauertag, Totensonntag: Der November ist traditionell geprägt von den Trauer- und Gedenktagen, an denen sich die Menschen ihrer Verstorbenen erinnern. "Daher hat der November seinen Beinamen als Trauermonat. Bevor die Adventszeit auf Weihnachten herüb ...

 Digitale Vorsorge - Eine Chance für die Bestattungsbranche (PR-Gateway, 21.04.2017)
Die Digitale Vorsorge wird für die Bestattungsbranche ein neuer Geschäftsbereich mit mehr Geschäftspotential als nur Bestattungsvorsorge

Wer die Worte "Digitaler Nachlass" oder "Digitales Erbe" liest und sich bei Google zu diesen beiden Suchbegriffen informieren will, erhält "ungefähr 228.000" bzw. "423.000 Ergebnisse" (Google am 19.03.2017). Dass es hierbei nicht nur um triviale Spielstände gehen kann, zeigt die zunehmende Anzahl  Rokstyle präsentiert Grabschmuck Kollektion (PR-Gateway, 27.01.2017)
Neue Kollektion zusammen mit der führenden Kunstgießerei Strassacker entwickelt

Nach einem unglaublich erfolgreichen Jahr 2016 feiert nun "Rokstyle - Das erste Fashionlabel für Grabsteine" den Marktstart der ersten Rokstyle-Grabschmuck Kollektion. Zusammen mit der führenden Kunstgießerei Strassacker wurden neue Modelle entwickelt. Für das Design zeichnet sich Rokstyle-Chef Alexander Hanel verantwortlich, der bereits seit 2008 erfolgreich mit der Kunstgießerei aus Süßen im Bereich Produktd ...

 Weihnachten ist nicht für alle ein Jubelfest (PR-Gateway, 23.12.2016)
Erfahrungen der Solidar Sterbekasse

Was bedeuten die Weihnachtszeit und speziell die Feiertage ab Heiligabend für eine Sterbekasse wie die Solidar? Zunächst ist die Vorweihnachtszeit in der Solidar von viel Wärme geprägt. Viele Menschen, die sich der Solidar verbunden fühlen, wünschen unseren Mitarbeitern alles Gute für die anstehenden Feiertage, teilweise werden wir auch mit kleinen Aufmerksamkeiten bedacht. Die Tradition der Arbeitersterbekasse lebt besonders in der Weihnachtszeit auf. ...

 ARAG Recht schnell (PR-Gateway, 21.12.2016)
Aktuelle Urteile auf einen Blick

+++ Keine Werbung auf Friedhöfen +++

Zwei Bestatter aus dem Berchtesgadener Land stritten sich um eine Werbeschrift auf der Arbeitskleidung des Beklagten. Laut ARAG entschied das Oberlandesgericht (OLG) München, dass auf dem Friedhof in Berchtesgaden keinerlei Reklame zur Schau getragen werden darf.

+++ Eilige Paare sparen Steuern +++

Paare, die sich vor Jahresende noch schnell das Ja-Wort geben, können laut ARAG rückwirkend für d ...

 Weihnachten ohne einen geliebten Verstorbenen (PR-Gateway, 20.12.2016)
Vom Trost und der Tragik der Weihnachtstage für Trauernde

Tod und Sterben - ein Thema, von dem man in der Woche vor dem Weihnachtsfest, das dem Ursprung nach als göttliches Geburtstagsfest gefeiert wird, besser nichts hören möchte. Dennoch ist gerade die Tatsache der bevorstehenden Feiertage für viele Menschen in einer persönlichen Trauersituation schwer, belastend und mit vielen Tränen verbunden. Auch in diesem Jahr haben wieder Menschen von rund 880.000 in Deutschland verstorbenen Angeh ...

 Erinnerung und Besinnung: Trauertage im Herbst (PR-Gateway, 26.10.2016)
Nach der Zeit bunter Wälder folgen stillere Tage

Siegen. Oktober 2016 (presseweller). Wenn beim Gehen das Laub raschelt und die Bäume nach und nach ihre Farbenpracht verlieren, kommen die meist trüberen, neblig-diesigen, aber hier da doch noch sonnigen Novembertage. Es ist die Zeit der Totengedenktage. "Mir ist es wichtig, auf dem Friedhof einen Platz mit dem Namen des Verstorbenen zu haben, um meiner Trauer Raum zu geben", sagen viele. An Auswahlmöglichkeiten für die letzte Ruhestätte ma ...

Werbung bei Tier-Friedhof.Net:





Weihnachten mit dem Autorenstammtisch

 
Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Online Werbung
zooplus h-i-p

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tier-Friedhof.Net Infos
· Weitere News von Tier-Friedhof


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tier-Friedhof.Net Infos:
Neues von Sarghandel & Bestatterbedarf Vahle: Funeral-Rollboard zur einfachen Umbettung!


Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Online Links
Artgerechte Ernährung für Hunde Hundehaftpflicht

Tierbestattung / Tierfriedhof @  Tier-Friedhof.Net! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 20011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tier-Friedhof.Net - virtueller Tierfriedhof - rund ums Thema Tierbestattung & Online Tierfriedhof im Internet / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung